Top 7 der ungewöhnlichsten Landschaften

6. Steinwälder, China

Diese in der südchinesischen Karstregion erstrecken sich über ein Gebiet von über 500.000 Quadratkilometern. Die Topographie dieses spektakulären Karstgebirges findet man in den drei chinesischen Provinzen von Guangxi, Yunnan und Guizhou. Der Naigu Steinwald und das dort sich befindliche Dorf von Suogeyi wurde 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Laut der Webseite der UNESCO ist der Steinwald von Shilin in der Provinz Yunnan „eines der spektakulärsten feucht-subtropischen Karstregionen der Welt. Die Steinwälder von Shilin sind wahre Superlative  von Naturphänomenen mit einer breiten Palette von Zinnenformen und wechselnden Farben, die man bei anderen Karstlandschaften nicht vorfinden kann“.