Die 7 schnellsten Autos der Welt

2. Hennessey Venom GT – 434km/h

Die Nummer zwei auf der Liste ist der Hennessey Venom GT, auch ein relativer Neuling auf dem Sportwagenmarkt. Dieser Schlitten basiert auf einer Weiterentwicklung eines modifizierten Lotus Exige und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 434km/h. Das Resultat dieser durchgeführten Modifikation ist ein Vehikel das auf den ersten Blick vielleicht etwas schrecklich aussieht. Im gewissen Sinne und vom Ding her ist es wirklich ein Biest eines Sportwagens! Unter der Haube versteckt ist ein 7-Liter Zwillingsturbolader V8 Motor mit einer Leistung von gewaltigen 1.244 PS. Auch dieser Flitzer schafft die Beschleunigung von 0 auf 100km/h in knapp 2,7 Sekunden. Die Beschleunigung auf 320km/h schafft der Venom GT mühelos in weniger als 15 Sekunden… ganz schön rasant, oder?