Top 7 beste Deutsche Fußballer aller Zeiten

6. Fritz Walter (1940-1958, 61 Einsätze, 33 Tore)

Wie Uwe Seeler so hat auch Fritz Walter seine gesamte Karriere bei seinem Heimatverein, in diesem Fall Kaiserslautern, gespielt. Seine legendären Tore sorgten dafür, dass die „Roten Teufel vom Betzenberg“ im Jahr 1951 und 1953 Deutscher Fußballmeister wurden. Seine beste Leistung und auch Erfolg wurde 1954 mit dem Gewinn der Fußball WM in der Schweiz gekrönt. Zusammen spielte er im Sturm übrigens mit seinem Bruder Ottmar; die ersten und gleichzeitig einzigsten Brüder die ein solches Turnier zusammen gewinnen konnten. Sein lebenslanger Beitrag für den Deutschen Fußball wurde 2004 mit einer Auszeichnung des UEFA Jubiläumspreis honoriert.