Top 7 unheimlichste Orte der Welt

1. Der Wald von Hoia Baciu, Transsylvanien, Rumänien

Dieser gespenstische Wald befindet sich im rumänischen Teil von Transsylvanien in der Nähe der Stadt Cluj. Man bezeichnet die Umgebung wo sich der Wald befindet auch gerne als das „Bermuda Dreieck Transsylvaniens“. Im Jahr 1968 wurden dort angeblich UFOs gesichtet! Nun ja, auch ohne Außerirdische Besucher ist dieser Ort irgendwie unheimlich, vielleicht gerade weil die Bäume dort irgendwie unnatürlich gewachsen sind, und zwar wie die Kleinbuchstaben von „b“ oder „d“. Ein weiterer Teil des Waldes hat überhaupt keine Vegetation, was wiederum für Spekulationen von UFO-Landungen und evtl. deren ausströmende Radioaktivität gedeutet wird. Manche Besucher des Waldes kehren aus diesem mit unerklärlichen Ausschlägen, Hautschnitten und sogar Verbrennungen zurück…