Die 7 teuersten Gemälde aller Zeiten

Es gibt sicherlich eine Unmenge an Webseiten die sich speziell um Gemälde, Kunstgeschichte, usw. aus verschiedenen Blickwinkeln befassen. Ich habe mir einmal Gedanken darüber gemacht wie ich Ihnen die Muse oder in diesem Fall berühmte und vor allem sehr teure Gemälde von alten und modernen Meistern einmal näherbringen könnte. Das Resultat ist diese Liste mit den 7 teuersten Gemälde aller Zeiten die verkauft wurden. Wer einmal bei einer Auktion dabei war, sehr wahrscheinlich nur als Zuschauer, der wird wissen in welcher schwindelerregenden Preisklasse dort bestimmte Kunstobjekte feilgeboten werden.

7. Jackson Pollock – „Number 5“, 1948 – US $140 Millionen

Privatverkauf, 2006. Verkäufer: David Geffen. Käufer: Unbekannt (Gerüchten zufolge der mexikanische Geschäftsmann David Martinez)

Dieser atemberaubende „Drip“ von Jackson Pollock war zu seiner Zeit das teuerste zeitgenössische Gemälde das bis dato jemals verkauft wurde. Der exakte Verkaufspreis wurde niemals offiziell zugegeben oder liegt noch im Dunkeln; wie auch der angebliche Käufer, der mexikanische Geschäftsmann David Martinez. Die exorbitante Summe zeigte nicht nur die Stärke des Kunstmarktes, sondern auch ein zunehmendes Interesse für die zeitgenössischen Kunstwerke wie Gemälde und in manchen Fällen auch Skulpturen, usw.