7 teuerste Luxusbehausungen der Welt

Wer auf großem Fuß leben will, der muss auch ein fettes Bankkonto haben. Einige der größten, exquisitesten und vor allem teuersten Megapaläste der Luxusklasse sind auf dem Weltmarkt vorhanden… und man kann sich diese, mit dem nötigen Kleingeld, auch erwerben. Für die Normalsterblichen unter uns, und das werden viele sein, sind solche Luxusbehausungen unbezahlbar; nicht einmal ein Jahresgehalt eines Managers würde wohl als Anzahlung reichen. Auf dieser Seite stelle ich Ihnen einmal die Top-7 Luxusbehausungen der Welt vor.

7.  „The Manor“  — $150 Millionen

Laut Wikipedia gehört diese Luxushütte zu den teuersten Wohnungen in den USA; die einen Wert von gerade einmal $150 Millionen hat. Sieht gemütlich aus, um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag dort auszuruhen, oder? „The Manor“ gehört keinem anderen als dem bekannten Hollywoodproduzenten Aaron Spelling, der sich eben rühmen kann auf Platz 7 der teuersten Luxusbehausungen der Welt zu sein. Auch die Innenausstattung des Luxusbunkers kann sich sehen lassen – 123 Räume auf einer Wohnfläche von 5.200 Quadratmetern, dazu eine Kegelbahn, eine Eisbahn und einen extra dafür reservierten Wohnflügel für die Aufbewahrung der Garderobe von Spelling’s Ehefrau.