Top 7 unheimlichste Orte der Welt

Auf der ganzen Welt gibt es Orte die irgendwie und aus welchen Gründen auch immer unheimlich sind und direkt aus einem Alptraum entsprungen sein könnten. Manche dieser gespenstischen Orte sind in der Natur, andere hingegen sind Gebäude die von Menschenhand errichtet wurden. Wer schon immer einmal an Orte reisen möchte, die aus einem Horrorfilm stammen könnten, nun ja… hier sind die Top-7 aus der Kategorie unheimliche und gespenstische Orte der Welt.

7. Derweze, Turkmenistan

Turkmenistan ist ein Land in Zentralasien dass unter anderem auch an Afghanistan angrenzt. Dort existiert ein Ort mit dem Namen Derweze, der seinen Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes ein höllisches Naturwunder in Form eines offenen Kraters anbietet. Die Einheimischen nennen diesen Krater auch „Das Tor zur Hölle“. Der Krater hat einen Durchmesser von 70 Meter, ist 30 Meter tief und es flackert und brennt natürliches Gas… was eben den Eindruck verstärkt das man dort den Eingang zu Luzifers Reich vorfindet. Der Krater entstand übrigens bei Probebohrungen im Jahr 1971; man durchstieß dabei die Schicht zu einer Kaverne, die dann eben zusammenfiel und den Krater entstehen ließ.